Teilnahmebedingungen

Mitmachen können alle interessierten Gewässerforscher*Innen im niedersächischen Einzugsbereich der Ems (Landkreis Aurich, Stadt Emden, Landkreis Leer, nördlicher Teil des Landkreise Emsland). Kinder unter 12 Jahren sollten von Erwachsenen unterstützt werden.

Sie können sich für die Aktion „Emsagenten – Mission Gewässerschutz“ auf der website anmelden und uns ihr(e) Probengewässer mitteilen. Da wir eine gleichmäßige Abdeckung des Einzugsgebietes anstreben, können wir nicht garantieren, dass Sie mit der Anmeldung ein Mess-Set zugesendet bekommen. Die Anmeldedaten werden zunächst gesammelt. Per Email werden Sie innerhalb von 14 Tagen informiert, ob Sie ein Mess-Set erhalten können.

  1. Anmeldungen von mehreren Gewässern sind möglich und willkommen. Sie können mit einem Mess-Set bis zu 100 Bestimmungen durchführen. Sie können auch ein Gewässer innerhalb des Projektzeitraums mehrfach beproben.
  2. Das/die angemeldete(n) Gewässer befindet/n sich in Niedersachsen im Einzugsbereich der Ems und ist/sind Oberflächengewässer (Flüsse, Bäche, Gräben, Tümpel).
  3. Mit der Anmeldung Ihres/r Gewässer auf dieser Webseite stellen Sie sich für die Beprobung der Gewässer/s zur Verfügung.
  4. Die Aktion Emsagenten findet vom Frühjahr 2018 bis zum Frühjahr 2019 statt. Es finden insgesamt 3 Messzeiträume statt- im
    Frühjahr 2018 (1.-15. März 2018)
    Sommer 2018 (15.-30. August 2018)
    Frühjahr 2019 (1.-15. März 2019).
    Als Teilnehmer sollten Sie in diesen Zeiträumen Lust und Zeit haben die Nitratmessungen durchzuführen und uns anschließend die erhobenen Daten zukommen lassen. Bitte lesen Sie sich die Messanleitung, die Sie mit ihrem Mess-Set erhalten, sorgfältig durch. Wir bitten Sie auch Fotos vom Probennahmeort oder ein Selfie bei der Messung zu machen.
  5. Auch außerhalb der 3 Messzeiträume können Sie innerhalb der Laufzeit der Aktion Messungen durchführen und uns melden. In jedem Fall sollten Sie aber auch in den 3 oben genannten Messzeiträumen Messungen durchführen.
  6. Sie sind als Teilnehmer*in damit einverstanden, dass das Projekt „Emsagenten – Mission Gewässerschutz“ Ihnen ein Mess-Set zuschickt.
  7. Als Teilnehmer*in erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle von Ihnen erhobenen Gewässerdaten (Standort, Datum der Messung, Nitratwert, Fotos) öffentlich zugänglich gemacht werden. (Ihre persönlichen Daten, wie Name, Anschrift, E-Mail Adresse werden nur intern genutzt und nicht öffentlich sichtbar sein. Ausnahme: Sie können uns bei der Ermittlung der Messdaten mitteilen, wenn Sie wünschen, dass ihr Name bei der Veröffentlichung genannt wird.)
  8. Mit der Übermittlung der Messwerte gewähren Sie dem BUND Landesverband Niedersachsen e.V. und den Projektpartnern ein unbegrenztes Recht auf Veröffentlichung der Daten.
  9. Wenn Sie Fotos hochladen, stellen Sie das Bildmaterial dem BUND Landesverband Niedersachsen e.V. und seinen Projektpartnern kostenfrei zur Verfügung. Die auf den Motiven abgebildeten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden. Sie bestätigen, dass es sich bei dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Bildmaterial um ihr eigenes handelt und es frei von Rechten Dritter ist.